Dampf / Wasser

Vielfältige Dampf-Übergabestationen von Baelz

Bei den Dampfnetzen kommen unsere Dampf-Übergabestationen als platzsparende Systemlösungen Luxese Instant Heat® zum Einsatz. Diese sind vielfältig und kompakt, fix und fertig wärmeisoliert, und komplett auf einer Konsole anschlussfertig montiert. Dampfwärme- Übergabestationen werden auch oft nach individuellem Wunsch zusammengestellt und vor Ort eingebaut.

zur Anfrage

Alles aus einer Hand

Bei Baelz ist alles aus einer Hand: Beratung und Auslegung sowie Ausführung mit eigenen, bewährten Komponenten nach Industriestandard, stets nach Kundenwunsch.

Die weltweit einzigartigen modularen Wärmeübertrager Modulo baelz 147 und das Steam Terminal® baelz 145 bieten Flexibilität in der Auslegung und hervorragende Anlagenverfügbarkeit. Modulo baelz 147 in Kupfer und baelz 150 in Edelstahl ermöglichen am Ende der Lebensdauer ein sortenreines Recycling.

Ein Beispiel für die überzeugende Baelz-Technologie: Mittlerweile versorgen mehr als 4.000 Dampfwärme- Übergabestationen am Fernwärmenetz von Paris eine Vielzahl von Gebäuden – vom Apartmenthaus bis zum Ministerium – mit Wärme, und das schon seit den 1970er Jahren! Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Städte wie Dortmund, Frankfurt und München mit Dampf-Fernwärmenetzen, in denen Baelz-Stationen energiesparend arbeiten.


Legen Sie sich einen kostenfreien Baelz Account an, um unbegrenzten Zugriff auf alle technischen Dokumentationen zu erhalten.

Registrieren