Dampferzeugung

Baelz Dampferzeuger in thermalölbetriebenen Anlagen

Die Primärseite des Dampferzeugers wird als Heizquelle hauptsächlich von den Medien Dampf, Heißwasser oder Thermalöl durchströmt und beheizt das Kesselwasser auf der Sekundärseite. Die Dampferzeuger eignen sich für Schwarzdampf wie auch für Reindampf.

Sie haben Fragen, wünschen ein Angebot oder möchten persönlich mit uns in Kontakt treten?

Senden Sie uns Ihre Anfrage


baelz 122 / 142 / 148

Liegender dampfbeheizter (baelz 122), heißwasserbeheizter (baelz 142) oder thermalölbeheizter (baelz 148) U-Rohr-Verdampfer, mit austauschbarem Heizbündel und Tragsattel.
 

Technische Daten Primärmedium Sekundärmedium Heizbündelrohre Werkstoffe

ausziehbare U-Rohrheizbündel

liegende Ausführung

Dampf, Heißwasser oder Thermalöl Dampf 12 x 1 mm

Bündelrohre: Kupfer, Stahl, Edelstahl

Gehäuse: C-Stahl oder nicht rostender Stahl


baelz 122


baelz 142

Zeichnungen


baelz 148

Zeichnungen


zu den restlichen Apparaten