Kondensat

Das Verfahren Baelz-thermodynamic® sieht eine direkte Rückführung des Kondensates durch den Primärdampfdruck vor.

Wenn eine direkte Rückführung des Kondensates durch den Primärdampfdruck nicht durchgeführt werden kann, kommen Kondensat Terminals® von Baelz zum Einsatz. Es empfiehlt sich, in der Kondensatschiene eine Druckerhöhungspumpe einzubauen. Diese Pumpe fördert das Kondensat auch im geschlossenen System – ohne Sauerstoffzufuhr – zum Entgaser zurück.

Baelz bietet auch das komplett montierte und anschlussfertige Kondensat Terminal® an. Dessen einfacher Transport mit Hubwagen und schneller Einbau sind durch die kompakte Bauweise gewährleistet. Komplett mit Tauchpumpe, Niveauschalter und bei Bedarf weiterer Messtechnik ist das Kondensat Terminal® in Größen von 50 bis 4000 l lieferbar.


Kondensat Terminal® mit Kondensatbehälter baelz 128 und Tauchpumpe

Kondensat Terminal® mit Kondensatbehälter baelz 128 und externen Pumpen

Betriebsanleitungen

Datenblätter

Zeichnungen

Kondensat Terminal® mit bedampftem Kondensatgefäß baelz 130


Sie haben Fragen, wünschen ein Angebot oder möchten persönlich mit uns in Kontakt treten?

Senden Sie uns Ihre Anfrage