Pneumatische Antriebe

Finden Sie hier die technischen Daten zu unseren aktuellen Standard-Antrieben. Infos zu Sonder-Antrieben senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Betriebsanleitungen


baelz 373-P11

Kompakter linearer Membranhubantrieb für kleine Regelarmaturen. Die geringen Abmessungen sind ideal für Kompaktanlagen mit eingeschränkten Platzverhältnissen. Der einfach konstruierte pneumatische Antrieb ist einsetzbar als OPG (ohne Pressluft geschlossen) und als OPO (ohne Pressluft offen). So kann während der Montage die Funktionsrichtung OPG/OPO festgelegt werden, ohne den Antrieb zerlegen zu müssen.
 

für Armaturen bis DN 50
Fo: Feder oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Feder unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 12 / 16 / 22 mm
Spindeldurchmesser 10 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR
Gewicht 2,1 kg

baelz 373-P21

Vielseitig einsetzbarer linearer Membranhubantrieb für Regelarmaturen mit einem max. Hub von 22 mm. Kraft je nach Ausstattung 1020 N bis 7590 N.
 

für Armaturen bis DN 125
Fo: Federn oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Federn unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 8 / 12 / 16 / 22 mm
Spindeldurchmesser 10 / 16 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR (auch Silikon möglich)
Gewicht ab 5,3 kg

baelz 373-P22

Linearer Membranhubantrieb für Regelarmaturen mit Hub 40 mm. Kraft je nach Ausstattung 1846 N bis 3692 N.
 

für Armaturen bis DN 125
Fo: Federn oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Federn unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 40 mm
Spindeldurchmesser 10 / 16 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR (auch Silikon möglich)
Gewicht ab 6,3 kg

baelz 373-P31

Linearer Membranhubantrieb für Regelarmaturen mit Hub 44 mm. Kraft je nach Ausstattung 2480 N bis 10560 N.
 

für Armaturen DN 150
Fo: Federn oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Federn unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 44 mm
Spindeldurchmesser 22 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR
Gewicht ab 27,7 kg

baelz 373-P32

Linearer Membranhubantrieb für Regelarmaturen mit Hub 66 mm. Kraft je nach Ausstattung 2201 N bis 8115 N.
 

für Armaturen ab DN 200
Fo: Federn oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Federn unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 66 mm
Spindeldurchmesser 22 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR
Gewicht ab 34,2 kg

baelz 373-P41

Linearer Membranhubantrieb für Regelarmaturen mit Hub 44 mm oder 66 mm. Kraft je nach Ausstattung 3765 N bis 31920 N.
 

für Armaturen ab DN 150
Fo: Federn oben

durch Federkraft drückend,
durch Pressluft ziehend

Fu: Federn unten

durch Federkraft ziehend,
durch Pressluft drückend

Hub 44 / 66 mm
Spindeldurchmesser 22 mm
Gehäusematerial Aluminium (GD-AlSi9Cu3)
Membrane NBR
Gewicht ab 55,5 kg

Digitaler I/P-Stellungsregler

baelz 87

Der Stellungsregler dient der Zuordnung von Ventilstellung und Stellsignal.

Er vergleicht das elektrische Stellsignal einer Regel- oder Steuereinrichtung mit dem Hub des Ventils und steuert einen pneumatischen Stelldruck aus.