Anlagenmechaniker/-in

Über uns

Seit 1896 empfiehlt sich Baelz, wenn Wärme mittels Wasser, Dampf oder Thermalöl übertragen werden soll. Baelz ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Heilbronn sowie deutschlandweiten und internationalen, technischen Niederlassungen für den Vertrieb und Kundendienst.

Wir bieten eine einzigartige Vielfalt an Komponenten und Systemen zur Realisierung von energiesparenden Lösungen in den Bereichen Industrie und Technische Gebäudeausrüstung, mit speziellem Fokus auf Dampftechnik sowie Heizung, Lüftung und Klimatechnik.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Als Anlagenmechaniker/in fertigen Sie Bauteile und montieren sie zu Baugruppen, Apparaten, Rohrleitungssystemen und Industrieanlagen und halten diese auch instand, erweitern sie oder bauen sie um.
  • Sie werden in allen erforderlichen Bereichen der Fachrichtung Schweißtechnik ausgebildet. Sie erlernen hierfür alle handwerklichen Fertigkeiten.
  • Herstellung von Bauteilen für Armaturen durch konventionelle und CNC-Fertigungsverfahren.
  • Durchführung von Funktions- Druck- Dichtheits- und Durchflussprüfungen mit der entsprechenden Dokumentation für Armaturen, Antriebe und Systeme.
  • Ein hohes Maß an Verlässlichkeit, eigenständige Arbeitsweise und Lernbereitschaft, sowie Teamfähigkeit setzen wir als Voraussetzung.
  • Idealerweise haben Sie erste praktische Erfahrungen durch ein Praktikum.  

Was wir Ihnen ermöglichen

Wir bieten eine qualifizierte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen, gute Übernahmechancen sowie interessantes Arbeiten zum Wohle unserer Kunden. Wenn Sie motiviert, teamfähig und leistungsbereit sind, dann bewerben Sie sich jetzt.

weitere Infos

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

freie Plätze: 1

Schulabschluss: qualifizierter Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

 

Berufsschule ist die Robert-Mayer-Schule in Stuttgart.

Kontaktformular für Bewerber

Kontaktformular für Bewerber

Ihre Nachricht
Ihre Daten
Laden Sie Ihre Bewerbung hoch
(Dateigröße max. 8 MB)
Einwilligungserklärung
Senden