Wasser / Luft

Lüftungsregister

Der zunehmende Einsatz von Wasserstrahlpumpen zur Regelung der Heizregister in Industrie und Gebäudetechnik ist auf die resultierende Einsparung an Energie und Armaturen zurückzuführen.

Die hydraulische Schaltung mit Strahlpumpen funktioniert ohne Umwälzpumpen. Die Strahlpumpe übernimmt die Funktion des Regelventils, der eventuell vorgeschalteten Differenzdruckregler und der Umwälzpumpe. Mit der Beimischregelung wird so eine wirtschaftliche Alternative zur konventionellen Drosselschaltung realisiert. 

Baelz besitzt Jahrzehnte lange Erfahrung im Einsatz von Strahlpumpen in Lüftungsanlagen. Mit Erfolg wurden so weit über tausend Lüftungsanlagen mit Strahlpumpen gebaut und laufen seit Jahren zuverlässig.

Das Bild rechts zeigt eine Strahlpumpenanlage im Lüftungsregister eines bekannten Berliner Hotels, welche bereits seit 30 Jahren problemlos läuft. Dank der innovativen Technologie konnten bereits bei der Planung 52% der Kosten eingespart werden. Die Energieeinsparung im laufenden Betrieb ist mit über 40% im Vergleich ebenfalls deutlich. Diese Anlage verdeutlicht die Wirtschaftlichkeit der Strahlpumpen in Lüftungsanlagen.


Legen Sie sich einen kostenfreien Baelz Account an, um unbegrenzten Zugriff auf alle technischen Dokumentationen zu erhalten.

Registrieren