Heizungsverteiler

Verteiler ohne Systemtrennung

baelz 143 Moduline

Der Heizungsverteiler kommt fertig montiert und verdrahtet auf die Baustelle. Der Regler ist vorprogrammiert und ohne Kundendienst betriebsbereit. Diese Heizungsstation benötigt durch die intelligente Beimischregelung mit der Strahlpumpe keine Umwälzpumpe und keinen Differenzdruckregler. Die Wartungsaufwendungen verringern sich mit dem Wegfall der nicht benötigten Armaturen und Betriebskosten sinken, denn elektrischer Strom für eine Umwälzpumpe entfällt. Die Verbesserung der Regelgüte durch die Jetomaten bewirkt oft zusätzlich eine Verringerung der Wärmeenergiekosten.

Konventionelle Umwälzpumpen besitzen laut VDI 2067 eine Lebensdauer von 10 Jahren, Strahlpumpen dagegen 20 Jahre.

Innovative Planung ersetzt konventionelle Technik

Vorteile auf einem Blick
  • bis zu 30-40% niedrigere Investitions- und Wartungskosten
  • hohe Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz
  • Einsparungen bei Betriebskosten
  • hydraulische Stabilität im Energieabgabekreis

Legen Sie sich einen kostenfreien Baelz Account an, um unbegrenzten Zugriff auf alle technischen Dokumentationen zu erhalten.

Registrieren