Kondensat

Das Verfahren Baelz-thermodynamic® sieht eine direkte Rückführung des Kondensates durch den Primärdampfdruck vor.

Sollte jedoch der Dampfdruck nicht ausreichen, um das Kondensat im geschlossenen System zurückzubefördern, so empfiehlt es sich, in der Kondensatschiene eine Druckerhöhungspumpe einzubauen. Diese Pumpe fördert das Kondensat auch im geschlossenen System – ohne Sauerstoffzufuhr - zum Entgaser zurück.

Auch bietet Baelz das komplett montierte und anschlussfertige Kondensat Terminal® an.Dessen einfacher Transport mit Hubwagen und schneller Einbau sind durch die kompakte Bauweise gewährleistet. Komplett mit Tauchpumpe, Niveauschalter und bei Bedarf weiterer Messtechnik ist das Kondensat Terminal® in Größen von 50 bis 4000 l lieferbar.