Dampf / Wasser

Vielfältige Dampf-Übergabestationen von Baelz

Bei den Dampfnetzen kommen unsere Dampf-Übergabestationen als platzsparende Systemlösungen Steam Terminal® zum Einsatz. Diese sind vielfältig und kompakt, fix und fertig wärmeisoliert, und komplett auf einer Konsole anschlussfertig montiert. Dampfwärme-Übergabestationen werden auch oft nach individuellem Wunsch zusammengestellt und vor Ort eingebaut.


Standard-Dampfübergabestation 150 kW – 2000 kW


Individuelle Dampfübergabestationen nach Kundenwunsch

Modulo-Station 600 kW, erweiterbar auf 1000 kW

Dampfübergabestation 500 kW in Edelstahl

Dampfwärmeübergabestation 2x900 kW


Ein Beispiel für die überzeugende Baelz-Technologie

Mittlerweile versorgen mehr als 4.000 Dampfwärme-Übergabestationen am Fernwärmenetz von Paris eine Vielzahl von Gebäuden – vom Apartmenthaus bis zum Ministerium – mit Wärme, und das schon seit den 1970er Jahren! Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Städte wie Dortmund, Frankfurt und München mit Dampf-Fernwärmenetzen, in denen Baelz-Stationen energiesparend arbeiten.

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Mehr zum Verfahren