Fachpresse

Hummel kühlt und heizt gleichzeitig mit Prozessabwärme

Produktionsprozesse erfolgen häufig unter energieintensiver Erwärmung sowie nachgeschalteter Abkühlung der Produktionsgüter und ständiger Abkühlung von Fertigungsmaschinen. Im neuen Stammwerk der Blechwarenfabrik Limburg nutzt die Absorptionskältemaschine "Hummel" die entstandene Prozesswärme nicht nur umweltfreundlich und stromsparend für die Kühlung der Räumlichkeiten und Maschinen, sondern versorgt auch die Fußbodenheizung im gesamten Verwaltungsgebäude sowie die Hallenheizung mit Wärme. 

  • Zum Warenkorb hinzufügen
  • Direkt downloaden
  • Keine Zugriffsrechte