Fachpresse

Das "Ein-Pumpen-System"

Ein Garant für Nachhaltigkeit

Die heutige Gebäudetechnik bei HLK-Anlagen und Wärmeübergabestationen ist oft durch unübersichtliche hydraulische Verschaltungen und diverse sich gegenseitig beeinflussende Umwälzpumpen, Differenzdruckregler und Regelventile gekennzeichnet. Der folgende Artikel beschreibt eine radikale Vereinfachung der Hydraulik im Fernwärmesystem.

  • Zum Warenkorb hinzufügen
  • Direkt downloaden
  • Keine Zugriffsrechte